Samstag, 20. Oktober 2018, 8.30 – 17.00 Uhr

Der Brixner Mathematiktag für den Primarbereich ist eine jährliche Fortbildungsveranstaltung (Fortbildungsnummer 31.04) in Kooperation zwischen der Fakultät für Bildungswissenschaften der Freien Universität Bozen und der Deutschen Bildungsdirektion mit dem Ziel, kräftige Impulse für die Weiterentwicklung mathematischer Bildung in der Altersstufe 3 bis 11 zu geben.

Die Tagung richtet sich an alle, die an der mathematischen Bildung in dieser Altersstufe interessiert sind, insbesondere an pädagogische Fachkräfte des Kindergartens und Lehrpersonen der Grundschule, aber auch an interessierte Eltern.

Der Schwerpunkt des heurigen BRIMA Primar liegt auf Lernschwierigkeiten im Bereich der Mathematik sowie pädagogisch-fachdidaktischen Möglichkeiten ihrer Vermeidung und Überwindung. Aufgrund der großen Resonanz im letzten Jahr haben wir das Angebot an Workshops vor allem für den Grundschulbereich deutlich ausgeweitet.

Freie Universität Bozen – Fakultät für Bildungswissenschaften
39042 Brixen, Regensburger Allee 16


Anmeldung

Ziele der Tagung

Themenschwerpunkt 2018

Alle Workshops auf einen Blick

Ablauf der Tagung


In Kooperation mit

        

 

Unter der Schirmherrschaft von

                         

 

Mit freundlicher Unterstützung von