Workshop Wollring

Symmetrie von Anfang an – Elementares Papierfalten mit Kreisen und Quadraten

Im Vordergrund und im Rahmen des „Werksinns“ geht es in diesem Workshop um Sterne und runde Muster, die wir in Falt-Schneide-Technik erstellen. Dahinter steckt mehr: Zunächst geht es nicht nur um Sterne mit 8 Spitzen – das kann jeder -, sondern auch um Sterne mit 5, 6, 7, 9, 10 und 12 Spitzen, genauer gesagt, um die Strategien, mit denen man einen Kreis entsprechend teilt. Und anspruchsvoller wird es, wenn man nicht von Kreispapier ausgeht, sondern von anderen Formaten. Das ist ein „skalierbares Thema“, differenzierbar einzusetzen von der Jahrgangsstufe 1 bis zur 6. Tiefgründig im Sinne der Mathematik geht es dabei um das Argumentieren mit Figuren und Symmetrien. Beim Falten unterscheiden ferner zwischen einerseits exakten und teilexakten und genauen Faltfiguren. Und wir reflektieren die begleitende Sprache: Handlungsbegleitendes Sprechen bildet die Basis zur Argumentationsfähigkeit zu den konkreten Objekten selbst und darüber hinaus zu Symmetrie und Raumvorstellung.