Workshop Wartha

Rechenstrategien: Inhaltliche und sprachliche Muster lernen, nutzen und üben

Das Lernen operativer Strategien steht im Mittelpunkt beim Erwerb von Rechenkompetenzen zu den vier Grundrechenarten. Hierbei sollen Zählstrategien überwunden werden, indem Strukturen und Muster genutzt werden. Die Strukturnutzung ist hierbei nicht nur die Grundlage für die Ausbildung gedanklicher Werkzeuge, sondern auch für das Lernen von Kommunikations- und Argumentationsstrategien. Mathematische Inhalte sollen nicht nur gelernt werden, sondern sie sollen versprachlicht und dargestellt werden können.

Im Workshop werden konkrete Lern- und Spielsituationen diskutiert. Es werden Impulse erarbeitet, wie Muster und Strukturen genutzt werden können, um Strategien zu den vier Grundrechenarten zu lernen und sie zu versprachlichen.