Workshop Wälti

Gemeinsam Mathematik machen

In Südtirol ist altersgemischter Unterricht weit verbreitet. Auch in der Schweiz werden viele Lernende in altersgemischten Klassen unterrichtet, in einigen Kantonen sogar mehr als 50%. Die im deutschen Sprachraum derzeit verfügbaren Schulbücher sind allerdings ausschließlich für Jahrgangsklassen konzipiert. Im Kanton Bern existiert nun seit kurzem ein Lehrmittel, wo Lernende verschiedener Leistungsniveaus an den gleichen thematisch ausgerichteten Lerngegenständen und oft auch kooperativ an den gleichen Aufgaben arbeiten. Diese Aufgaben sind in der Regel so konstruiert, dass eine individuelle Bearbeitung wenig Sinn macht.

Im Workshop liegt das Hauptaugenmerk auf exemplarischen Aufgaben, anhand derer aufgezeigt wird, wie Lernende der Klassen 3 bis 5 gemeinsam „Mathematik machen“, sowie auf deren Auswirkungen auf die Unterrichtskonzeption und die Leistungsbewertung.