Workshop Götze

Sprachspiele im Mathematikunterricht 

Der sprachbildende Mathematikunterricht muss zahlreiche Gelegenheiten schaffen, in denen Kinder zum Sprachverständnis, aber auch zur Sprachproduktion aufgefordert werden. Das darf aber nicht gekünstelt wirken. Spielerische Zugänge kommen an dieser Stelle den Kindern entgegen und sind zugleich sehr motivierend.

Im Workshop werden zahlreiche solcher Sprachspiele vorgestellt und für unterschiedliche mathematische Inhalte nutzbar gemacht. Die Sprachspiele dienen dazu, Vorstellungen aufzubauen, mathematische Beschreibungen einzuüben, aber auch Fachbegriffe inhaltlich zu klären.