Workshop Gaidoschik

Spielerische Übungsformen zum Teile-Ganzes-Verständnis am Übergang vom Kindergarten zur Grundschule

Zahlen zu verstehen als Ganze, die man in Teile zerlegen und aus Teilen zusammensetzen kann: Das ist ein entscheidender Schritt in der Zahlbegriffsentwicklung von Kindern. Spiele im Kindergarten können dazu beitragen, dass Kinder diesen Schritt schon früh machen. Zu Beginn der Grundschule ist es jedenfalls wichtig, sie gezielt darin zu unterstützen, Zahlen in dieser Weise zu denken und zu nutzen.

Im Workshop werden spielerische Übungsformen vorgestellt, die Kindern sowohl im Kindergarten wie auch in den ersten Monaten der Grundschule helfen können, wichtige Einsichten zu Teile-Ganzes-Beziehungen von Zahlen zu gewinnen, zu festigen und auszubauen.